Berßen
Berßen




Herzlich Willkommen bei uns in Berßen!

Die Herz-Jesu Kirche in Berßen ist die katholische Dorfkirche der Dörfer Groß Berßen und Klein Berßen. Der Grundstein für den Bau wurde 1895 gelegt, die Fertigstellung erfolgte im Jahr 1900. Dem Zeitgeschmack entsprechend entstand ein aus Backsteinen errichteter neugotischer Bau. Architekt war der Dombaumeister Johann Bernhard Hensen aus Sögel.

Die bauzeitliche Ausmalung ist inzwischen stark übermalt, aber die Ausstattung aus der Bauzeit ist noch weitgehend erhalten. Zwischen den lebensgroßen Figuren eines bauzeitlichen Apostelzyklus' befindet sich als wertvollstes Ausstattungsstück eine Sandsteinfigur Johannes’ des Täufers aus der Zeit um 1350, die vermutlich aus Münster oder Osnabrück stammt. Die Kirche besitzt eine weitere überlebensgroße Figur Johannes’ des Täufers aus dem 18. Jahrhundert. Das Gotteshaus ersetzte die im Jahr 1218 an dieser Stelle erbaute Michaeliskirche, die 1894 abgerissen wurde.

Betreten Sie gerne unsere Kirche. Dort liegt für die Teilnehmer des Fastenmarsches eine kleine Stärkung bereit. Wenn Sie Zeit haben, nutzen Sie das Kirchenquiz, welches für Sie ausliegt. Bitte beachten sie, dass sich nicht mehr als 5 Personen gleichzeitig in der Kirche aufhalten sollen. Dort finden sie auch Kieselsteine.

Schon wieder ist alles anders – nicht nur der Solimarsch wird in diesem Jahr umorganisiert, auch die Fastenzeit wird eine andere sein. Die Sorgen, die Nöte, die Gedanken, die Hoffnungen, der Ärger, die Wut, die Hilflosigkeit, die Einsamkeit … das sind schon in normalen Zeiten unsere regelmäßigen Begleiter! In diesen Zeiten aber von Pandemie und Lockdown, von Fernweh und Isolation, von Homeschooling und Existenzangst sind die Sorgen und Nöte, die Gedanken und die Hoffnungen, der Ärger und die Wut, die Hilflosigkeit und die Einsamkeit andere als sonst! Sie erfordern andere Arten der Begegnung – mit Gott, andere Formen der Kommunikation – mit Gott, andere Möglichkeiten des Austauschs, andere Wege des Glaubens!

Wir wollen in diesem Jahr Kieselsteine zum Träger unserer Sorgen und Nöten, unserer Gedanken und Hoffnungen werden lassen. Lasst uns unseren Ärger und unsere Wut abgeben an diese Kieselsteine! Wir wollen einen Kieselstein zum Mahner gegen die Hilflosigkeit und die Einsamkeit machen und uns empfindsam und aufmerksam für uns selbst und unsere Mitmenschen und ihn als Handschmeichler achtsam in der Fastenzeit für den Weg unseres Glaubens nutzen!

Eine öffentliche Toilette befindet sich gegenüber der Kirche in unserem Bürgerhaus auf der linken Seite.

Schauen Sie gerne wieder bei uns herein!

Der Pfarrgemeinderat aus Berßen

Nähere Infos unter https://www.pfarrverbund-soegel.de









Gottes Segen leuchte dir auf deinem Weg wie das
Feuer in der Nacht. Werde Segen, wohin dich dein Weg auch führt.
Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir wünscht für diese Welt!
(Mahatma Gandhi)
[12/20]



Fastenmarsch-Station Berßen
Bürgerhaus und Kirche, Kirchstr. 8

D2EJ Fr. 26.03.2021 14:50 - 15:00 Uhr
https://boje-verbund.de/56339d7