Sögel
Sögel




Moin, so begrüßt man sich hier auf dem Hümmling in Sögel, dass auch die Perle Hümmlings genannt wird. In diesem Jahr begrüßen wir euch in unserer St. Jakobus Kirche, die am 27. Juni 2021 ihr 150-jähriges Bestehen feiern kann. Sögel ist seit 800 n. Chr. die Urpfarrei des Hümmlings.

Das hört sich sehr alt an, aber im Herzen sind wir eher jung, da wir u.a. zwei kath. Kindergärten haben, sowie drei andere Einrichtungen für Kleinkinder. Den Marstall Clemenswerth und die Jugendbildungseinrichtung des Bistums Osnabrück kann man auch hier finden. Vor Ort sind alle Schultypen von der Grundschule bis zum Gymnasium zu finden.

Wir leben vor Ort eine gute Ökumene, da wir sowohl mit der ev. Markusgemeinde wie auch zur rum.-orth. Kirchengemeinde einen guten Kontakt haben. Die Christen der rum.-orth. Gemeinde waren einige Jahre mit ihren Gottesdiensten Gast in unserer St. Jakobus-Kirche. Zu Ostern soll die neue rum.-orth. Kirche an der Sprakeler Straße 54 / Ecke Umgehungsstraße fertiggestellt sein, sie wurde nur aus Holz gebaut – ohne einen einzigen Nagel.

Starter aus dem Jahr 2016 vor dem Gemeindezentrum St. Jakobus


Seit 1997 engagiert sich unsere Gemeinde mit Gemeinden aus unserer Pfarreiengemeinschaft für Projekte von Misereor. (Die Statistik dazu findet ihr auf unserer Homepage.) Diese Aktionen werden seit Beginn von den jeweiligen Mitgliedern des Pfarrgemeinderates in unserer Pfarreiengemeinschaft durchgeführt. Bis zum Jahr 2018 gab es auch die Solibrot-Aktion, die durch den Verkauf von selbstgebackenen und gespendeten Broten unsere jeweiligen Projekte unterstützte.
Fair gehandelte Produkte kann man in Sögel im Eine-Welt-Laden kaufen. Nachdem im letzten Jahr unser Solimarsch ausfiel, findet in diesem Jahr unser 24. Solimarsch unter Corona-Bedingungen statt. Es ist schade, dass wir in diesem Jahr unsere Station im Gemeindezentrum nicht aufmachen können. Wir hoffen, dass wir im Jahr 2022 wieder real unsere Aktion durchführen können.

St. Jakobus in der St. Jakobus Kirche Sögel,
seit der Renovierung 2020 am neuen Platz im rechten Seitenschiff


Weitere Besonderheiten sind:
  • Sögel ist Teil des Hümmlinger Pilgerweges, der seit 2008 als Rundweg über 92 km gegangen werden kann. Im Marstall können die Pilger übernachten und werden dann jeweils zu ihren weiteren Streckenabschnitten gebracht bzw. abgeholt.
  • Der Sitz des Regionalkantors für die Kirchenmusik ist in Sögel. Seit einigen Jahren übt Jörg Christian Freese diese Funktion hier bei uns aus. Eine neue alte Orgel wird zurzeit in unserer Kirche eingebaut, die hoffentlich zum Kirchenjubiläum neu erklingen kann.
  • In Sögel kann man auch noch die Schlossanlage von Clemenswerth besuchen. Hier gibt es eine Klosterkapelle, in der täglich Gottesdienste gefeiert werden. Zwei Kapuziner, Pater Edmund und Pater Franz, leben dort und stehen für Beichtgespräche / seelsorgliche Gespräche zur Verfügung.

Ein Text, der auch als Kinderlied bekannt ist, beschreibt gut, wie wir unseren Beitrag zu den Projekten von Misereor sehen:

Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun,
können das Gesicht der Welt verändern.
(Afrikanisches Sprichwort)


St. Jakobus Kirche in Sögel: https://www.pfarrverbund-soegel.de
Marstall Clemenswerth: https://www.marstall-clemenswerth.de
Schloss Clemenswerth: https://www.clemenswerth.de
Hümmlinger Pilgerweg: https://www.huemmlinger-pilgerweg.de
Gemeinde Sögel: https://www.soegel.de
Sportschule Emsland: https://www.ksb-emsland.de
Hümmling-Krankenhaus: https://www.hümmling-hospital-sögel.de/
Ev.-luth. Markuskirche: https://m.wir-e.de
rum.-orth. Kirche Sögel: https://www.parohia-soegel.de
Eine-Welt-Laden: https://weltladen-soegel.jimdofree.com/


Leider können wir keinen Zugang zu einer Toilette in der Kirche anbieten.
Wir wünschen dir einen schönen Solilauf bzw. Fastenmarsch.



Die Freude im Gesicht deines Nächsten
komme tausendfach in dein Herz zurück.
[13/20]



Fastenmarsch-Station Sögel
St. Jakobus Kirche, Clemens-August-Straße

D2ET Fr. 26.03.2021 11:50 - 12:00 Uhr
https://boje-verbund.de/56439e1