Kerzenwachsreste dringend gesucht!

Auf manche Auswirkungen von Corona muss man auch erst mal kommen: wegen Corona – keine Feste. Keine Feste – also auch keine Kerzen. Die dabei anfallenden Kerzenreste werden aber von der Caritas-Werkstatt in Dörpen dringend gebraucht, um Feueranzünder für Grill und Kamin herzustellen. Im Moment sind die Vorräte an Restwachs aufgebraucht, so dass keine Produktion der Grillanzünder mehr möglich ist. Deshalb die dringende Bitte: Kerzenreste nicht entsorgen, sondern sammeln und direkt bei den Caritas-Werkstätten, Forst-Arenberg-Str. 4, 26892 Dörpen vorbeibringen.
Die Zentrale ist von 08:00 bis 16:00 Uhr durchgehend besetzt. Mit Ausnahme von Kerzen, die mit Glitter besetzt sind, ist man dort für jede Form von Restwachs oder auch unbrauchbar gewordene Kerzen sehr dankbar! Und man tut auch noch was in Sachen Recycling!




















Freie FSJ und BFD-Stellen

In der Kindertagesstätte St. Laurentius in Ober-/Niederlangen sowie in der Kindertagesstätte St. Georg in Walchum besteht die Möglichkeit zum 15.08.2021 bzw. 01.09.2021 einen Freiwilligendienst (FSJ bzw. BFD) zu absolvieren. Die Betreuung und pädagogische Arbeit am Kind steht hier im Vordergrund. Interesse? Dann melde dich bei
Christian Griep-Raming (Pastoraler Koordinator)
in der Kita in Ober-/Niederlangen bei Johanna Stubben (stellv. Kita-Leitung)
in der Kita in Walchum bei Anna Thormann (Kita-Leitung)







Informationen zu einigen Ereignissen erhalten Sie im Pressespiegel.