Werbeaktion des Kirchenboten

In diesen Wochen führt der Kirchenbote des Bistums Osnabrück eine Werbeaktion in unserem Dekanat durch. Die Werber sind ausschließlich im Auftrag des Kirchenboten unterwegs.
Der Kirchenbote ist eine empfehlenswerte Lektüre, gerade auch für die eigene religiöse, kirchliche und spirituelle Bildung, die jedem ein Anliegen sein sollte.
Aus diesem Grund empfehle ich den Kirchenboten immer wieder (auch trotz des sicher inzwischen beachtlichen Preises – vielleicht kann man sich ja mit jemandem zusammentun). In unseren Kirchen liegen in diesen Wochen auch Ansichtsexemplare zum kostenlosen Mitnehmen aus.
Bei aller Wertschätzung unserer Kirchenzeitung halte ich die Form der Haustürwerbung jedoch nicht für zeitgemäß und richtig. Deshalb wird sie von der Kirchengemeinde nicht unterstützt. Dies habe ich den Verantwortlichen des Kirchenboten auch mitgeteilt. Niemand soll sich von dieser Form der Werbung in irgendeiner Weise genötigt fühlen. Bei Beschwerden oder Nachfragen wenden Sie sich bitte direkt an den Kirchenboten: Tel. 0541-318-660.
Ihr Pfr. Matthias Schneider




















Exerzitien im Alltag

Ab sofort werden in den Pfarrbüros die Teilnehmerhefte der diesjährigen Exerzitien im Alltag für 9,50 € verkauft. In diesem Jahr haben wir das Materialheft der norddeutschen Diözesen übernommen, das einen spannenden Ansatz bietet: Im Mittelpunkt steht nur ein Gleichnis aus dem Matthäus-Evangelium! Das aber wird aus ganz vielfältigen Blickwinkeln angeschaut – und bietet Raum für viele interessante Entdeckungen!! Die Impulse stehen unter dem Motto „Alles wachsen lassen“ und begleiten durch vier Wochen der österlichen Bußzeit. Herzliche Einladung, sich in einem solchen Sinn auf den Weg zu machen und sich von einem biblischen Text beschenken zu lassen.















Schnuppertag in der Tagespflege St. Georg

Die Tagespflege St. Georg in Walchum hat noch freie Plätze, daher bieten wir ihnen unverbindlich einen „Schnuppertag“ an. Sie haben dadurch die Möglichkeit, unsere Einrichtung kennenzulernen und einen schönen Tag in Gemeinschaft zu erleben. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, rufen Sie uns gerne unter folgender Telefonnummer an: 04963/9167012. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
Das Team der Tagespflege St. Georg










Kirchenfloristik und Liturgie – Blumenschmuck im Kirchenraum

Blumenschmuck ziert unsere Kirchenräume und möchte die frohe Botschaft des christlichen Glaubens unterstützend zum Ausdruck bringen. Das Seminar ist in zwei Teile gegliedert und findet in der Begegnungsstätte Weißes Haus in Sögel statt. In der liturgischen Einheit am Di., 10.03. von 19:00 bis 22:00 Uhr wird durch Inga Schmitt (Pastoralreferentin) vermittelt, wie durch die Liturgie entsprechender Blumenschmuck unterstützt werden kann. Im zweiten Teil am Sa., 14.03. von 09:30 bis 12:30 Uhr lernen die Teilnehmer durch Karin Hoffmann (Floristin) Blumengestecke kostengünstig selber zu gestalten. Die Flyer liegen in den Pfarrbüros.





































Informationen zu einigen Ereignissen erhalten Sie im Pressespiegel.